Geschichte

Bericht von der 108. GV

Bericht von der 107. GV

Bericht Speck-Weg-Tour

Bericht von der 106. GV

GV 2017

Bericht von der 105. GV

Die Bilder von der alten Website sind neu wieder verfügbar.

Bericht der 104. GV

Jahresbericht des Präsidenten

Bild 103. GV

Bericht von der 103. GV

Ehrenmitglieder 2014

Bericht von der 102. GV

Gruppenbild Morschach 2013

Bericht von der 101. GV
 Bericht von der 3-tägigen Vereinsreise in Morschach
Jahresbericht des Präsidenten

Ehrenmitglieder 2012

100. Generalversammlung in der GSA Röti Möhlin.

Der Verein überschreitet erstmals in der 100-jährigen Geschichte die Mitgliederzahl von 200. Aktueller Bestand 201 Mitglieder.

Neue Ehrenmitglieder:
– Silvio Iotti
– Willi Baldinger

Bericht von der 100. Generalversammlung

Bericht von der 3-tägigen Vereinsreise in Baiersbronn (Schwarzwald)

Trikoteinweihung 2011

Jubiläumsfischessen

Zeitfahren

Vereinsreise Meran

Der VMC Zeiningen feiert sein 100 jähriges Bestehen mit folgenden Aktivitäten:

neues Trikot

Jubiläumsfischessen mit Fotoausstellung, Frühschoppenkonzert und Mittagessen für geladene Gäste (Vereins- und Behördenvertreter/innen)

Durchführung Einzelzeitfahren Fricktaler-Cup

Bikeweekend für die Jungbiker/innen in Interlaken

4-tägige Vereinsreise nach Meran

Bikepark Clubhaus

Nach langem Hin und Her mit den Gemeinde- und Kantonsbehörden konnte nach einer kurzen Bauzeit der Mountainbikepark und das neu erstellte Clubhaus (ehemaliges Kleinkaliberschützenhaus) eingeweiht werden.

Marco Lang

Marco Lang (Mitglied des VMC Zeiningen) nahm sehr erfolgreich an Mountainbikemarathons im In- und Ausland teil. (erfolgreiche Teilnahme am Mountainbikemarathon Cape Epic in Südafrika)

Himalaya

Karel, Marianne, Hubi, Stefaan, Daniel nehmen an einer Mountainbike-Expedition im Himalaya teil.

Robert Odink

Robert Odink (Mitglied des VMC Zeiningen) bestreitete sehr erfolgreich Rennvelo- und Mountainbikerennen. Er war Mitglied des Nationalkaders

(WM Teilnahme in Naturns und Livignio).

Jungbiken

Für Jugendliche (Mädchen und Knaben) ab 10 Jahren bieten wir Mountainbikekurse mit folgendem Ziel an:   

Für die Jüngsten Biketechnikschulung mit spielerischen Elementen

Für die Älteren Biketechnikschulung mit kleineren Touren

Wir sind bestrebt den Jugendlichen die Freude am Radfahren zu vermitteln und für ein späteres aktives Mitmachen im Vereinsleben zu motivieren.

Viktor Kunz

Viktor Kunz (Mitglied des VMC) nimmt am Bahnvierer an den olympischen Spielen in Barcelona teil.

Fischessen Fischzucht Hohler

Bis 1990 fand das Fischessen auf dem Areal der Fischzucht von Peter Hohler statt.

Ab 1990 findet der traditionelle Grossanlass auf dem Turnhallenplatz Mitteldorf statt.

75 Jahre VMC Zeiningen

Jubiläumsfeier 75 Jahre VMC

Biken

Der VMC erkennt die Zeichen der Zeit. Die ersten Mountainbiks werden gefahren. Der Sport wird immer beliebter und ist heute nicht mehr wegzudenken.

Winterbiken

Winterbiken mit abgeänderten Rennvelos.

null

Erste dreitägige Vereinsreise

Zeiningen-Brünig-Grimsel-Brig (Lötschberg)-Kandersteg-Zeiningen

60 Jahre VMC Zeiningen

Jubiläumsfeier 60 Jahre VMC Zeiningen.

Kunstrad 1
Kunstrad 2

Dem Reigenfahren folgt das Kunstradfahren. Der VMC gewinnt den Schweizermeistertitel im Kunstrad-Vierer.

Reigenfahren

Ankauf von 6 Reigenvelos zum Preis von Fr. 100.00 pro Stück.

Anschaffung von neuen Vereinstrikots (braun mit grauem Kragen)

Durchführung eines Kant. Rundstreckenrennens, verbunden mit einem Gartenfest.

Eine Jungradler-Abteilung wurde gegründet und im Zuge der motorsportlichen Entwicklung gliederte sich im Jahre 1939 eine Motorfahrer-Abteilung.

Korso s/w
Korso farbe

Jubiläumsfeier 25 Jahre VMC, verbunden mit einem Gartenfest

Teilnahme an Blumenkorsos

Rangliste Mannschaftszeitfahren

Die Mannschaft des VMC Zeiningen gewinnt die Schweizermeisterschaft im Mannschaftsfahren.
(1915 und 1916 wurde diese Meisterschaft wegen des 1. Weltkrieges nicht ausgetragen)

Gründungsprotokoll 2

Vereinsgründung im Restaurant Taube, Zeiningen. Anwesend waren 12 Gründungsmitglieder. Initiant war Hr. Stalder vom Velo-Club Rheinfelden. Der erste Vorstand setzte sich wie folgt zusammen:

Wilhelm Guthauser, Präsident

Johann Tschudi, Vice-Präsident

Gustav Schauli, Aktuar

Otto Lang, Kassier

Gottlieb Gremper, Fahrchef

Weitere Mitglieder waren:
Leo Freiermuth, Leo Merz, Edwin Rotzler, Otto Scharf, Karl Schlienger, Leo Widmer, Oskar Wolf und Gottlieb Wunderlin. Die 1, Statuten wurden am 16.12.1911 genehmigt. Das 1. Klublokal war das Gasthaus zur Taube, Zeiningen.