Skip to content

Kurzbericht Abschlusstour 2021

Noch ein gemeinsames Gruppenfoto der Teilnehmer, dann wurde gestartet! Mit der Nase im kalten Wind, den Füssen in den Pedalen und knapp hinter dem Vordermann genossen wir die letzte gemeinsame Rennvelo-Ausfahrt. Plus minus 100 Kilometer und ein paar Höhenmeter mussten absolviert werden. Die Sonne beglückte die motivierten Fahrer mit ihrer ganzen Strahlekraft, trotzdem zeigte das Thermometer frühmorgens unerbittliche vier, fünf Grad an. Nach mehr als fünf Stunden im Sattel und vielen erlebnisreichen Ausblicken, trafen wir uns abends im Blockhüsli. Weitere Vereinsangehörige stiessen zum gemeinsamen feinen Nachtessen dazu. Präsident Daniel Schneider richtete das Wort an viele verdiente Kräfte und übergab ihnen Geschenke. Nach der Corona-Pause kehrt also so etwas wie Normalität ein, jedenfalls für die Geimpften unter uns.

Am 7. November starten wir wie gewohnt mit dem Winter-Biken. Alle Infos dazu erfolgen auf der Vereinswebseite.

Christine Steck